FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE – NOW OR NEVER 2021

10.09.2021Halle (Saale): Peißnitzinsel

55,05 69,00 

12.07.2021 Dortmund: Westfalenpark
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
56,50 
13.07.2021 Wiesbaden: Brita Arena
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
59,50 
16.07.2021 Fritzlar: Am Lohrberg
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
69,00 
23.07.2021 Rosenheim: Mangfallpark
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
59,91 
30.07.2021 Mönchengladbach: SparkassenPark
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
55,05 
31.07.2021 Mönchengladbach: SparkassenPark
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
55,05 
15.08.2021 Berlin: Rennbahn Hoppegarten
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
59,50 
10.09.2021 Halle (Saale): Peißnitzinsel
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - NOW OR NEVER 2021
56,50 

Beschreibung

Die für den Sommer 2021 geplanten Open Air – Tournee von Fury in the Slaughterhouse wurde in den Sommer 2022 verschoben.
 
Um allen Fans die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, werden Fury in the Slaughterhouse ersatzweise in diesem Juli und August bei ausgewählten Strandkorb Open Airs spielen. Diese speziellen Open Airs werden natürlich in Verbindung mit den dann geltenden SARS-CoV-2-Infektionsschutzordnungen umgesetzt.
 
Diese Ausnahmeband ist definitiv noch nicht fertig. Auch nach all der bewegten Bandhistorie und der Auszeit, mit jeweils eigenen Projekten erfolgreich und viel unterwegs, sind sie selbst fasziniert, wie sehr sie es genießen, wieder so als Band zueinandergefunden zu haben.
 
Über 30 gemeinsame Jahre sind eben eine ganz eigene Hausnummer. Live mit dieser einzigartigen Magie, diesen Songs, diesem Sound und dieser Energie, diesem Lebensgefühl zwischen Erinnerung, unvergesslichem Wahnsinnsmoment und Hoffnung, zwischen Zugabe und immer noch hungrig, immer noch Lust auf mehr.
 
Ein zusätzliches Muss für Fans einer ganzen Popkultur-Generation: Fury in the Slaughterhouse veröffentlichen ein neues Studioalbum! Das neue Album “Now“ ist das erste Studioalbum der Band seit mehr als 13 Jahren in nahezu Originalbesetzung und erscheint am 23. April 2021.

Zusätzliche Information

Spielstätte

Peißnitzinsel

Stadt

Halle (Saale)