L’Appel Du Vide – Recordrelease

30.03.2024Chemnitz: aaltra

11,00 

Vorrätig

Beschreibung

30.03.2024 | aaltra, Hohe Str. 33, 09112 Chemnitz

Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr

Die Chemnitzer Gloom-Punks von L’Appel Du Vide feiern die Veröffentlichung ihres ersten Longplayers „Metro“.

Zerfasernde Gitarrenwände schneiden durch das Dickicht aus treibenden Rhythmen, unterkühlte Melodien wandeln auf der Rasierklinge um dann in den Abgrund zu stürzen.

Mit der nun auf It’s Eleven Records/Sabotage Records erscheinenden LP zeigen die 2019 gegründeten L’Appel Du Vide ihre stetige Weiterentwicklung auf. Die Band hat den eher klassischen Postpunk-Sound, der noch auf ihrer EP „Abwärtsspirale“ zu hören war, mit verschiedenen Einflüssen erweitert ohne ihre Klangidentität zu verlieren. 

Zum einen sind einige der neuen Songs eine Spur aggressiver als früher, anderseits wird verstärkt auf eindringliche, tanzbare Melodien gesetzt. Geblieben sind die deutschen Texte. Eher direkt, wenig verschlüsselt, wenig Pathos, viel Verzweiflung.

Dennoch ist die erste LP der Chemnitzer voller positiver Energie und kein Soundtrack für eine Beerdigung. Im Gegenteil ist sie viel mehr als eine Art Wiederauferstehung zu betrachten, eine Weigerung in der Monotonie unterzugehen.

Support: Nici (SynthPop/Leipzig)

(E-Ticket Veranstaltung: Nach Kauf und Zahlungseingang wird das E-Ticket als Download bereitgestellt)

Zusätzliche Information

Spielstätte

aaltra

Stadt

Chemnitz

E-Ticket-Veranstaltung

L'Appel Du Vide – Recordrelease (1359)