PARADISE LOST

23.10.2022München: Backstage

33,15 

Lieferzeit: 2–5 Werktage

Beschreibung

EUROPEAN TOUR – 2022
 
Dunkel, nachdenklich und schwarz: das ist eine ziemlich gute Beschreibung der Musik, die PARADISE LOST in den letzten drei Jahrzehnten gemacht haben, obwohl sich diese widerstandsfähigste aller britischen Metal-Bands stoisch geweigert hat, auf eine einfach zu definierende Formel festgelegt zu werden. Angetrieben von der Lust an der Kreativität und der Hingabe an eindringliche Härte haben PARADISE LOST allen Widrigkeiten getrotzt und sind im letzten Jahrzehnt stärker denn je zurückgekommen.
PARADISE LOST wurden 1988 in Halifax, West Yorkshire, gegründet. Mit ihrem frühen Death/Doom-Meisterwerk „Gothic“ rief die Band ein eigenes Subgrenre ins Leben. Während andere Band immer schneller und härterer Riffs ablieferten, eroberten PARADISE LOST mit ihren langsamen und melodiösen Riffs die Metal-Underground-Szene. Kaum eine andere Band vereint so viele verschiedene Stile in ihrer Bandgeschichte – von den Death Metal-Anfängen über düsterpoppige Klänge auf „Host“, elektronische Einflüsse von „Symbol Of Life“ und majestätische Gothic-Momente.
Anfang 2022 präsentiert PARADISE LOST im Warehouse, Leeds ihr jüngstes Studioalbum „Obsidian“ in vollständiger Form. Dieses Konzert ist Auftakt einer Konzertreise, die zunächst durchs Vereinigte Königreich führt und im Frühjahr und Sommer auf dem europäischen Kontinent fortgesetzt wird.

Zusätzliche Information

Spielstätte

Backstage

Stadt

München