SILLY Tour 2021

18.11.2021Chemnitz: Stadthalle

56,00 72,10 

Lieferzeit: 2–5 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Berlin, 24.11.2020.

Es gibt tolle Nachrichten: Die Band SILLY versprüht Hoffnung für ihre
Fans. Gemeinsam mit AnNa R. und Julia Neigel geht die einzigartige Live-Band um Ritchie
Barton (Keyboard), Uwe Hassbecker (Gitarre) und Jacki Reznicek (Bass) von Ende
Oktober bis Ende November 2021 wieder auf Deutschland-Tour.
Warum gerade jetzt diese Ankündigung? Die bewegte und bewegende Geschichte von SILLY liefert
die Erklärung. Geprägt von zahlreichen Schicksalsschlägen gleicht sie einer rasanten Berg- und
Talfahrt mit vielen Höhen und ebenso vielen Tiefen. Nach dem Tod von Frontfrau Tamara Danz 1996
befürchteten Fans und die Musikbranche auch das Ende von SILLY. Doch Zusammenhalt und
Optimismus machen stark, mutig und treiben an. Es ist dieser Lebensmotor, der SILLY Gold und
Platin brachte und den die Band wie folgt beschreibt: „ …wenn wir aus dieser Geschichte etwas
gelernt haben, dann ist es, in schwierigen Zeiten den Glauben an das Positive nicht zu verlieren,
nicht aufzugeben.“
Auch jetzt erlebt die ganze Welt eine schwere, völlig neue und deshalb auch beängstigende
Situation. Doch auch jetzt gibt es Grund, optimistisch zu sein und mit Vorfreude in den nächsten
Herbst zu blicken. Und SILLY sieht „ …erste positive Anzeichen dafür, dass wir nächstes Jahr wieder
alle zusammen kommen können.“ Natürlich sind sichere Rahmenbedingungen für Fans und Crew
unabdingbare Voraussetzung und das wichtigste Anliegen der Band.
SILLY-Kenner wissen um die unglaubliche Bühnenpräsenz und phantastische Aura der Band und
werden sich über den am 27.11.2020 startenden Kartenvorverkauf freuen, nachdem die letzte Tour
„Analog 2019“ restlos ausverkauft war. Denn SILLY steht nicht nur für starke Texte, unverkennbare
Töne und authentische Musiker – SILLY ist ein Lebensgefühl … und lässt die Herzen fliegen.

Zusätzliche Information

Spielstätte

Stadthalle

Stadt

Chemnitz

Preisgruppe

Kategorie 1, Kategorie 2, Kategorie 3