ZEAL & ARDOR

03.12.2022Hamburg: Grünspan

30,45 

18.11.2022 Stuttgart: Im Wizemann
ZEAL & ARDOR
30,45 
20.11.2022 Berlin: Columbia Theater
ZEAL & ARDOR
30,45 
21.11.2022 Köln: Die Kantine
ZEAL & ARDOR
30,45 
22.11.2022 Frankfurt am Main: Zoom
ZEAL & ARDOR
30,45 
24.11.2022 München: Backstage
ZEAL & ARDOR
30,45 
25.11.2022 Leipzig: UT Connewitz
ZEAL & ARDOR
30,45 
03.12.2022 Hamburg: Grünspan
ZEAL & ARDOR
30,45 

Beschreibung

Manuel Gagneux ist eines der größten Metal-Ausnahmetalente der vergangenen Jahre. Wer sonst würde auf die Idee kommen, Work Songs mit Blastbeats zu mischen – und mit dem Ergebnis dann auch noch im Szene-Underground wie -Mainstream gefeiert werden? Im November kommt Gagneux mit seiner Band Zeal & Ardor sowie dem aktuellen dritten Album nach Deutschland.
Stets auf der Suche nach neuen musikalischen Herausforderungen wird Multi-Instrumentalist Manuel Gagneux 2013 auf die Idee gebracht, Black Metal und „Schwarze“ Musik zu kombinieren. Das Ergebnis „Devil Is Fine“: Tremolo-Picking, Blastbeats und Shouting kollidieren hier mit Call-And-Response-Chören, Blues- und Gospel-Elementen.
Gagneux formiert eine Live-Band, um die zahlreichen Tour- und Festival-Angebote annehmen zu können. Zeal & Ardor spielen erste Headliner-Shows, überzeugen im Vorprogramm von Metal-Schwergewichten wie Prophets Of Rage, Meshuggah und Mastodon sowie auf unzähligen Festivals von Wacken über Primavera bis Montreux Jazz.
Zeal & Ardor stehen für Rebellion und Umbruch – in der Gesellschaft ebenso wie in der oftmals festgefahrenen Extreme-Metal-Szene. Das heißt jedoch nicht, dass sie nicht auch einfach Party machen können: Wer die Band um Manuel Gagneux einmal live erlebt hat, weiß, dass Moshpits und Singalongs hier nicht lange auf sich warten lassen. Im November kommt die Band erstmals mit dem Anfang 2022 erschienenen dritten Album „Zeal & Ardor“ auf Deutschland-Tour, und so viel ist sicher: Es wird der Teufel los sein!

Zusätzliche Information

Spielstätte

Grünspan

Stadt

Hamburg